CLUB


GESCHICHTE / ZWECK

Der Boxclub «Boxfit St.Gallen» wurde im Mai 1987 ursprünglich unter dem Namen «Athletic Club Mörschwil» gegründet. Den jetzigen Namen erhielt er an der Mitglieder-Versammlung am 08.02.1996.

Bis ins Jahr 2013 wurden regelmässig Kämpfer ausgebildet, wodurch sich das Training stark auf die Technik und den Wettbewerb fokussiert hat. Seither konzentriert sich das Training auf Fitnessboxing.

 

Der Club wird geleitet vom Präsident Fabio Malinconico, der Kassierin Filomena Malinconico, dem Revisor Walter Micone und dem Trainer Günter Imminger. Aktuar des Clubs ist Sascha Nickele.



MITGLIEDSCHAFT

Zur Zeit zählt der Club 40 Mitglieder. Die Altersspanne reicht von 18 bis 60 Jahren. Wenn du dich entscheidest, mit uns zu trainieren, bezahlst du einen Jahresbeitrag von Fr. 300.-. 

Du hast dabei Anspruch auf zwei Trainingseinheiten pro Woche (siehe Details dazu unter TRAINING). Während den Schulferien der Stadt St.Gallen finden keine Trainings statt, da während dieser Zeit die Hallen geschlossen sind.

Die Trainings finden unabhängig der Teilnehmerzahl statt. Solltest du verhindert sein, brauchst du dich bei uns nicht abzumelden - trainiert wird so oder so. Fortschritte jedoch wirst du nur durch regelmässiges Training machen - deshalb empfehlen wir dir eine konstante Teilnahme sowie im besten Fall zusätzlich eigenständiges Training.


WEITERES

Einmal jährlich finden eine vereinsübliche Hauptversammlung sowie ein Grillabend statt.

 

Erstmals wurde im Juni 2015 ein Trainingswochenende in Gaschurn (A) durchgeführt. Dieses soll auch in diesem Jahr stattfinden. Die Kosten für Kost und Logis gehen zu Lasten der Teilnehmer. Der Club übernimmt die Hallen- und Materialkosten. Die Teilnahme ist freiwillig.



SWISSBOXING / Kantonaler Boxverband St. Gallen

Der Verein Boxfit St.Gallen ist Mitglied von Swissboxing und vom Kantonalen Boxverband St. Gallen.


Boxfit St. Gallen wird von diesen Gönnern unterstützt.